Man hört oft, "Seit ich eine Adwords Anzeige schalte sind meine Seiten im Ranking gestiegen". Nun, das stimmt so nicht. Google hat eine klare Trennung zwischen organischen Suchergebnissen und bezahlter Werbung. Es gibt aber einen Zusammenhang.

User klicken öfter auf einen organischen Eintrag wenn sie eine Anzeige des Unternehmens sehen. Wenn Ihre Anzeige oben erscheint und ihre organischen Ergebnisse weiter unten oder auf der zweiten Seite stehen, klicken User öfter auf die Ergebnisse, sie haben ja ihren Namen bzw. die Domain schon "im Kopf". Also erhöhen Adwords Anzeigen die Klickrate auch wenn Sie die Suchergebnisse nicht direkt beeinflussen. Ist die Klickrate ihrer Seite höher, wird auch das Ranking mit der Zeit besser durch den gesteigerten Traffic.

Diese Dynamik nutzt man gerne und schaltet eine Adwords Anzeige.

Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, kontaktieren Sie uns, wir Beraten Sie gerne.