Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Vorne mit dabei sein

 

Unsere SEO- Strategie

Unser Team bietet Ihnen die möglichkeit mittels SEO und SEA mehr potentielle Kunden zu erreichen. Hierzu haben wir eine ganzheitliche Strategie entwickelt:

  • OnSite- Optimierung (Anzeige durch Suchmaschinen ermöglichen)
  • OffSite- Optimierung (Verlinkungen für Ihre Website)
  • Content- Optimierung (Aufarbeitung der Texte und Inhalte mit Keywords)
  • Content- Marketing
  • Google Universal Search Optimierung (Abdecken sämtlicher Google Kanäle)
  • Regelmäßige Analyse und Controlling
  • Ständige Transparenz und Statusupdates für Sie

 

Ist Ihre Neugier geweckt?

Dann vereinbaren Sie doch gleich eine unverbindliche und kostenlose Erstberatung.

 

Was ist Suchmaschinenoptimierung? Wie funktioniert SEO?

Im modernen Online Marketing macht SEO einen wesentlichen Bestandteil aus. Die Zielsetzung bei einer Suchmaschinenoptimierung ist, mit verschiedenen Elementen wie der gezielten Strukturierung von Webinhalten und dem Einsatz von sog Keywords, also spezifischen Schlüsselwörtern,  die Website möglichst weit vorn in den Suchmaschinenergebnissen unterzubringen (bei den für Sie relevanten Suchbegriffen versteht sich).

Eine kompetent und strukturiert durchgeführte SEO bietet mehr Besuche Ihrer Website, womit mehr potentielle Kunden auf Ihren Webauftritt stoßen.

 

OnSite- Optimierung

Die OnSite- Optimierung ist eine sehr wichtige Komponente einer langfristig erfolgreichen SEO. Um eine sehr gute Platzierung in den Suchmaschinenrankings zu erhalten, müssen diese ihre Website gut „lesen“ können. Oftmals stehen den Search Engines wie Google hierbei kleine Programmierdetails im Wege. Um den Suchmaschinen das Lesen ihrer Website zu erleichtern und damit eine höhere Relevanz in ihren Rankings zu erreichen, analysieren wir ihre Website und nehmen nach Absprache mit Ihnen Restrukturierungen vor, die das Ergebnis erheblich verbessern können. Individuelle Lösungen können auch für CMS Websites oder dynamische Seiten mit Datenbankverbindungen entwickelt werden.

LinkPopularität

Im sogenannten „PageRank“ beschreibt Google die Wertigkeit von Websites. Die LinkPopularität bezeichnet die Anzahl und Qualität der auf Ihre Website verweisenden Links. Um diese zu erhöhen und damit die Wertigkeit und das Ergebnis im PageRank zu verbessern, schaffen wir viele aber auch qualifizierte Verlinkungen auf Ihre Website.

Content-Redaktion

Auch die Entwicklung und Bereitstellung hochwertiger Textinhalte für Ihre Website ist Teil unserer Arbeit. Ziel ist es hierbei, sowohl den Search Engines als auch den Besuchern Informationen zu bieten.

Das Ergebnis

Eine langfristige Suchmaschinenoptimierung schafft mehr Besucher auf Ihrer Website, die dort finden wonach sie gesucht haben.

Was ist Search Engine Advertising (SEA)?

Search Engine Advertising, auch SEA genannt, beschreibt bezahlte Anzeigen auf den Suchergebnisseiten von Suchmaschinen. Am bekanntesten ist Google AdWords. Über diese Funktion der Internetsuchmaschine Google ist es möglich zu bestimmten Suchbegriffen eine Werbeanzeige auf den vorderen Ergebnisseiten zu kaufen und damit mehr Kunden zu erreichen.

Besonders lohnenswert ist eine gezielt geplante AdWords Kampagne für kurzfristige Aktionen, besonders beim Direktverkauf von Produkten in einem Online Shop oder bei Dienstleistungen.

Durch gleichzeitigen Einsatz beider Marketingmaßnahmen, also SEO und SEA, steigen Ihre Chancen potentielle Kunden über die Ergebnisse von Suchmaschinen auf Ihre Webiste aufmerksam zu machen.

 

Wie funktioniert Suchmaschinen- Werbung?

Man unterscheidet hierbei zwischen natürlichen Ergebnissen und den Werbeanzeigen. Eine gekaufte Anzeige wird, bei einer Suche nach einem bestimmten Keyword, in der Regel oberhalb oder seitlich auf der Ergebnisseite angezeigt.

Doch diese Anzeigen sind nicht alles. Neben den klassischen Textanzeigen bietet Google noch weitere Möglichkeiten, Ihre Website zu bewerben. Einige davon sind: grafische Werbung auf Partnerwebsites von Google, Produktplatzierungen in den Google Shopping Ergebnissen, Werbung auf der Videoplattform Youtube oder sogenanntes Remarketing. Hierbei werden Nutzern, die Ihre Website schon einmal besucht haben, auch künftig Werbeanzeigen zu Ihrem Angebot auf anderen Internetseiten angezeigt.

Abgerechnet wird in der Regel nach dem Cost-per-Click (CPC) Modell, also nach der Anzahl der Klicks auf Ihre Anzeige.

Folgende Faktoren gilt es bei der Werbung mit Google AdWords zu beachten:

  • Gebotsoptionen
  • Tagesbudget
  • Standort und Sprache
  • Werbezeit
  • Anzeigentexte sowie Keywords
  • Landing- Pages
  • Maximaler CPC (pro Suchbegriff oder Anzeigegruppe)
Wie erfolgt die Platzierung einer Anzeige?

Bei Google AdWords entscheidet neben dem Preis, den der Kunde pro Klick zu zahlen bereit ist, auch die Klickrate (CTR), die Auskunft über die Qualität der Zielseite sowie auch der Keyword- /Suchrelevanz und ähnlichem gibt.

Möglichkeiten zur Optimierung

Gut gewählte Suchbegriffe und gezielter Aufbau und Inhalt einer Anzeige sind das Fundament einer erfolgreichen SEA. Die Ergebnisse können hinsichtlich der Zielgruppendefinition, Aufbau und Gestaltung der Anzeige kostenreduzierend und CTR steigernd optimiert werden. Bei der dazugehörigen Betreuung und Analyse wichtiger Daten einzelner Kennzahlen (Klickrate, CPC, Conversions, Conversions- Rate, Kosten pro Conversion) stehen wir Ihnen zur Seite.

Conversion Tracking – messbare Erfolgskontrolle

Messbare Ergebnisse sind ein großer Vorteil der Online- Werbung wie bei AdWords. Ein großer Teil der Kundenbetreuung besteht daher für uns darin, ständigen Überblick über die Daten Ihrer Werbekampagne zu behalten.

Conversion Tracking ist ein zentrales Element bei der Auswertung dieser Daten. Als Conversion bezeichnet man den Vorgang, der vom Klick eines Nutzers auf ihre Anzeige zu einer gewünschten Transaktion führt. Dies kann, muss aber nicht zwingend, ein Kauf sein, oder eine Kontaktanfrage, ein Newsletterabonnement und andere Interaktionen.

Conversion Tracking ist die Auswertung dieser Interaktionen und bietet stehts Kontrolle über Kosten und Erfolg bei bestimmten Anzeigen und Keywords.

Die Conversion Optimierung

Ein weiteres wichtiges Instrument zur Profitmaximierung Ihrer Website ist die Conversion Optimierung. Hierbei geht es im Kern darum, Schwachstellen auf Ihrer Internetseite zu identifizieren und zu beheben. Um mehr Besucher zu zahlenden Kunden zu machen, wird dabei insbesondere darauf geachtet, ihr Verhalten zu verstehen und die Website daraufhin umzustrukturieren. Der Weg zum Erfolg im Online- Marketing führt über die größtmögliche Effizienz durch Schritt- für- Schritt- Optimierung Ihres Webauftritts.

Die Conversion Optimierung im einzelnen

Unsere Maßnahmen zur Conversion Optimierung lassen sich in 5 Bereiche einteilen:

Analyse

Mithilfe von Webanalyse- Werkzeugen wird Ihre Homepage detailliert untersucht. Dabei ist vorallem das Userverhalten ein wichtiges Augenmerk. Außerdem werden folgende Aspekte untersucht:

  • Wie bewegen sich die User auf Ihrer Website?
  • Welche Ziele verfolgen Besucher? Sind ihnen dabei ausreichend Hilfestellungen geboten?
  • Welche anderen vom Unternehmen bereitgestellten Medien nutzen die Kunden? Wie unterscheiden sich die Ergebnisse im Vergleich?
  • Wie präsentiert sich die Konkurrenz im Web?
Die Hypothese

Zu während der Analyse identifizierten Schwachstellen werden Ursache und Wirkung ermittelt und Hypothesen aufgestellt, die im Folgenden Operationsverlauf zur Optimierung der Website betragen sollen. Anhand dieser Hypothesen entwickeln wir eine umfassende Strategie.

Die Optimierung

Zunächst müssen die aufgestellten Hypothesen geprüft werden. Hierzu werden Conversion- Testing- Tools verwendet, die meist <tag>- basiert sind. dabei wird ein spezieller JavaScript Code im <head>- Bereich der Website integriert. Nun werden anhand der Hypothesen auf verschiedenen Varianten der Original- Website die Verhaltensmuster der Besucher getestet. Hierbei kann die Verwendung anderer Farbgebungen, Weglassen einiger Elemente oder eine andere Auswahl an Grafikmaterial umfangreich auf verändertes Userverhalten geprüft werden.

Die bekanntesten Test- Verfahren sind A/B- Tests und Multivariate Tests. Diese Verfahren übermitteln sowohl die Originalversion der Website, als auch Testversionen, die auf den Hypothesen basieren, zufällig an die User. Hier spricht man von Split- Traffic.

Auswertung der Tests

Der Test wird zuvor aufgestellte Hypothesen entweder bestätigen oder widerlegen. Wir werten die Ergebnisse für Sie aus und entwickeln gemeinsam Lösungen, um eine einfache und kundenfreundliche Website zu schaffen.

Roll- Out

Der Roll- Out ist die letztendliche Umsetzung der erfolgreichen Test- Varianten und die Einleitung weiterer Optimierungsprozesse.

Das Ergebniss einer Conversion Optimierung

Eine kompetent durchgeführte Conversion Optimierung resultiert in Besuchern, die zu Kunden werden. Bereits bestehender Traffic auf Ihrer Website wird effizienter genutzt, Gewinn maximiert.

Analyse und Controlling

Die Messbarkeit der Ergebnisse bietet Ihnen und uns die Möglichkeit, ständig den Erfolg aber auch mögliche Schwachstellen ihres Online- Marketings im Auge zu behalten. Wir werten die wichtigen Zahlen und Eckdaten der getroffenen Maßnahmen aus und beraten sie fortwährend über mögliche Verbesserungen.

Eine regelmäßige Analyse und Kontrolle der Ergebnisse sind Basis für Ihren erfolgreichen Webauftritt. Wir unterstützen Sie dabei.